FASZIEN -YOGA

FASZIEN -YOGA

fayo (food awareness, yoga, om) steht für einen nachhaltigen, zeitlosen und gesunden Lebensstil, mit dem Fokus auf unsere Bewegung, unsere Achtsamkeit, unser Tun und unserer Ernährung.


In unserem Körper gibt es über 100 Gelenke, die es ermöglichen, uns in viele verschiedene Positionen zu bewegen. Wir schöpfen im fayo Yoga diese Möglichkeiten voll aus und erarbeiten und festigen so unseren maximalen Bewegungsradius. So schaffen wir einen Ausgleich zu den oft einseitigen Haltungen und Bewegungen in unserem Alltag.

Mit der gezielten Faszien Rollmassage lockern wir verhärtete Faszien, regen den Abtransport von angesammelten Schlacken - und Giftstoffen an und ermöglichen eine optimale Neustrukturierung des Fasziengewebes. Das Fasziengewebe und die Muskeln werden wieder geschmeidig.  

Mit bewusster Atmung kommen wir in einen Bewegungsfluss, spüren in unseren Körper hinein und führen jede Bewegung mit Achtsamkeit aus. Mit etwas Übung gelingt es uns unseren inneren Arzt wahrnehmen und die Selbstheilungskräfte unseres Körpers zu aktivieren.


Positive Auswirkungen von fayo:

  • unterstützt die Regeneration des Körpers nach einem Unfall oder einer Operation
  • minimiert Schmerzen
  • fördert die Beweglichkeit und Körperwahrnehmung
  • setzt die Entschlackung des Körpers in Gang
  • wirkt entspannend auf Körper und Geist

FASZIEN -YOGA IN DER SCHWANGERSCHAFT


Wir führen die fayo Bewegungen und Rollmassagen so aus, sodass sie auch während der Schwangerschaft leicht auszuüben sind. So wirken wir gezielt den «Schwangerschaftsleiden» entgegen und fördern den Energiefluss in unserem Körper, um uns während der ganzen Schwangerschaft fit und entspannt zu fühlen. Ergänzend zur Körperarbeit befassen wir uns intensiv mit Atemtechniken, Achtsamkeitsübungen und Meditationen, um uns körperlich und mental auf eine sanfte Geburt einzustimmen.